Ein 51-jähriger Fahrradfahrer hat sich am Samstag gegen 16.45 Uhr lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.
Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen fuhr der Mann mit seinem Mountain-Bike den Radweg von Thanheim in Richtung Bisingen.

Radfahrer bleibt an Ampel hängen

Am Ortseingang Bisingen hakte er laut Polizeiangaben mit dem Lenker am Taster der dortigen Ampel ein und kam zu Fall.
Da bei der Unfallaufnahme der Verdacht entstand, dass der Radfahrer unter Alkoholeinfluss stehen könnte, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.