Diesmal muss die Band dem Publikum danken, nicht umgekehrt: dafür, dass es eine Stunde und 23 Minuten mit brandneuer Musik ertragen hat, wie es Michael League, Bassist und Bandleader von Snarky Puppy, formuliert. Ein charmanter Gag, den der lächelnde 38-Jährige den gut 600 zurücklächelnden Fans...