Kurz nach sieben, die Kunsthalle Weishaupt hat eigentlich schon lange zu, eilt eine ewig junge Frau ins Foyer, schön derangiert gealtert, im Lederrock und mit Pailletten-Top. Sie zieht auf einer Art Trolley zwei verpackte Stühle hinter sich her. „Nein, ich brauche keine Eintrittskarte, ich habe ...