In der Oberen Donaubastion parkt kurz vor 20.30 Uhr kaum ein Auto, das Roxy wirkt leblos dunkel. Und doch zählt hinter verschlossenen Türen gerade die Uhr herunter, die Nutzer von Youtube oder Instagram auch auf ihren Rechnern zuhause sehen. Gleich wird das Wunschkonzert des Duos Suchtpotenzial beginnen, das in der Werkhalle im Normalfall vor ausverkauftem Haus spielt – auch dank eines mehr als verdienten Kleinkunstpreises und immer mehr TV-P...