Die vergangenen Wochen hatten es wirklich in sich: Erst waren da die neuen Alben der britischen Superstars Coldplay, Ed Sheeran oder Elton John, die eher auf locker konsumierbaren Popcorn-Pop ohne jegliche Nebenwirkungen setzen. Dann die mit Jubel gefeierte Wiederauferstehung der vier Schweden von A...