Als Buch heißt Barbara Iweins‘ Opus Magnum ganz trocken „Katalog“. Im Museum Villa Rot füllt der Inhalt eine ganze Tapete – und man braucht sogar eine Lupe, um jedes einzelne Detail studieren zu können. Nach ihrem elften Umzug, bei dem die Niederländerin wieder ihr ganzes Hab und Gut und...