Im alten Inventarbuch steht „Canoe-Modell“, aber Michaela Dempf weiß es inzwischen besser. Mehr als ein Jahr lang hat die Kunsthistorikerin für das Museum Ulm Kunst- und Alltagsobjekte aus kolonialem Kontext untersucht. Sie hält das vermeintliche Mini-Kanu noch. Es ist, so haben es ihre Reche...