Von der Landkarte war Polen verschwunden, aufgeteilt unter den Großmächten Russland, Preußen und Österreich. Aber in den Köpfen lebten um 1900 die alten Zeiten fort, ebenso in der Kunst. Vor allem in den Bildern von Jan Matejko (1838-1893). Aus jedem Pinselstrich seiner Historiengemälde sprich...