Ein musikalisches Doppel aus einem Guss erlebten die 2000 Besucher der Jazzopen in Stuttgart beim Konzert des Briten Ben Howard und der Schweizer Band Black Sea Dahu auf dem Schlossplatz. Letztere schlugen mit Cello und Wabergitarren am Donnerstag in eine ähnliche musikalische Kerbe wie der später...