Wer mit Bürgern Antwerpens ins Gespräch über das Königliche Museum der Schönen Künste kommt, hört immer wieder, von Kopfschütteln begleitet, eine Zahl: elf!
Elf Jahre lang war der Prachtbau aus dem Fin de Siècle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen! Und, ja, vielleicht hätte das Ganze auc...