Nicht durch Geburt, Glaube oder Herkunft werde man ein wahrer Bretone, das sei eine Frage der Einstellung, der Haltung, der Philosophie. Auf dem Prüfstand steht Kommissar Georges Dupin, der aus Paris stammt, also aus der Perspektive eines Bretonen betrachtet ungefähr aus dem feindlichen Ausland. Aber seit zehn Jahren ermitteltet Dupin, zwangsversetzt, für die Polizei in Concarneau, im südlichen Finistère – und bewährt sich prächtig.
Ein D...