Michel Friedman macht sich keine Illusionen: „Ich glaube nicht, dass die Stimmengewinne der rechtsextremen Kräfte vorübergehend sind und lediglich ein Produkt heutiger Zeitstimmung.“ Das sagte der Rechtsanwalt, Publizist und TV-Talker allerdings schon im Mai 1989. Die FAZ interviewte damals dr...