In der betongrauen Stadthalle feiern die Honoratioren dröge ein Jubiläum des Lokalhelden: Expertenrunde, singende Theater-AG, Sektempfang. Und die Bürgermeisterin fordert aus gegebenem Anlass dazu auf, sich den Visionen hinzugeben. Schließlich geht’s um Albrecht Ludwig Berblinger, den Flugpionier. Der hatte freilich am 31. Mai 1811 die ganze Stadt Ulm blamiert, als er vor großem Publikum in die Donau gestürzt war – man jagte ihn fort; e...