Die Zeit drängt, Entdeckung droht. Trotzdem gibt die junge Frau mit den glatten, brünetten Haaren dem Stapel Flugblätter einen entschlossenen Schubs. Wie Friedenstauben segeln die Blätter hinab auf den Lichthof der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Die Flucht scheitert, ein Hausmeister verhaftet die Geschwister Scholl.
Die dramatischen Ereignisse des 18. Februars 1943 sind weltbekannt – auch durch Marc Rothemunds Kinofilm „Soph...