Frankfurt/Main Kovac lobt Freiburg-Trainer Streich

Bundesliga Chef-Trainer Niko Kovac (r) gibt Anweisungen an Luka Jovic. Foto: Andreas Arnold/Archiv
Bundesliga Chef-Trainer Niko Kovac (r) gibt Anweisungen an Luka Jovic. Foto: Andreas Arnold/Archiv © Foto: Andreas Arnold
Frankfurt/Main / DPA 12.01.2018

Vor dem Heimspiel gegen den SC Freiburg hat Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac seinen Freiburger Kollegen Christian Streich in den höchsten Tönen gelobt. „Ich kann nur in Superlativen über Christian sprechen“, sagte er am Freitag. „Was er in Freiburg leistet, ist für mich in der Bundesliga einzigartig. Für mich ist er der Trainer, der in der Bundesliga am meisten erreicht. Wenn man sieht, wie viele Abgänge er immer ersetzen muss, dass ihm jedes Jahr zwei, drei wichtige Spieler aus den Rippen geschnitten werden.“ Frankfurt und Freiburg spielen am Samstag um 15.30 Uhr zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde gegeneinander.

Informationen zum Spiel

Die bisherigen Duelle

Zurück zur Startseite