Alles zu: verwaltungsgericht

20. November 2017

Warten auf den Richterspruch

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim will im Dezember seine Entscheidung zur seit März stillgelegten Windkraftanlage „Orlach 6“ im Windpark Braunsbach bekanntgeben. mehr

17. November 2017

Stillstand-Windrad in Orlach: Richter soll bald entscheiden

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim will im Dezember seine Entscheidung bekanntgeben. mehr

14. November 2017

Vergleich im Streit um Lagerplatz

Die Firma Lenz darf in der Weildorfer Ortsmitte einen Container-Lagerplatz betreiben. mehr

11. November 2017

Gericht: Umgebung rund ums Bigpark-Gelände ist von Gewerbe geprägt

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hat seine Ablehnung der Bigpark-Klage auf Erteilung eines Bauvorbescheids für einen Discounter an der Geisinger Straße mittlerweile ausführlich begründet. mehr

08. November 2017

Gericht: Breuninger darf in Sindelfingen erweitern

Den Erweiterungsplänen der Firma Breuninger in Sindelfingen steht nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs nichts mehr im Wege. Gegner üben Kritik. mehr

25. Oktober 2017

Flüchtlinge: Gericht ordnet Rückholaktion aus Afghanistan an

Panne beim Bamf: Die Bundesrepublik muss einen Afghanen zurückholen, der rechtswidrig abgeschoben wurde. Das hat das Verwaltungsgericht Sigmaringen entschieden. mehr

20. Oktober 2017

Maute-Areal: Eigentümer muss für Schutt zahlen

Das Landratsamt hat richtig daran getan, den Abbruchhaufen auf dem Maute-Areal entsorgen zu lassen. Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat alle Klagen abgewiesen. mehr

19. Oktober 2017

Maute-Areal: Streit um 600 Tonnen Bauschutt

Wer muss für die Entsorgung des Bauschutts auf dem ehemaligen Bisinger Fabrikgelände aufkommen? Das Verwaltungsgericht Sigmaringen entscheidet. mehr

Klage gegen Stadt nicht erfolgreich

Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim hat sich gegen die Bigpark GmbH entschieden. mehr

17. Oktober 2017

Maute-Areal: Prozess um Abbruchkosten neu angesetzt

Das Verwaltungsgericht in Sigmaringen soll am Mittwoch, 18. Oktober, die Frage der Abbruchkosten klären. mehr

04. Oktober 2017

Fahrverbote in Stuttgart: Reibereien um Sprungrevision

Grün-Schwarz geht juristisch gegen das Stuttgarter Fahrverbots-Urteil vor. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig soll entscheiden. mehr

02. Oktober 2017

Kammergegner erzielen Erfolg in Ulm

Die Handwerkskammer Ulm korrigiert vor einem drohenden Prozess beim Verwaltungsgericht Sigmaringen den in Frage stehenden Beitragsbescheid um 482 Euro runter. mehr

Fahrverbots-Urteil: Land legt Sprungrevision ein

Grün-Schwarz geht juristisch gegen das Stuttgarter Fahrverbots-Urteil vor. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig soll entscheiden. mehr

14. September 2017

Untermünkheim unterliegt im Verfahren gegen Metzger-Neubau

Die Gemeinde Untermünkheim ist gegen den Hohenlohekreis vorgegangen - und ist vor dem Verwaltungsgericht mit ihren Einsprüchen gegen das Logistikzentrum des Spediteurs Metzger bei Neu-Kupfer gescheitert. mehr

12. September 2017

Gericht: Kinder im Südwesten dürfen auf Wunsch-Schule

Die baden-württembergische Schulverwaltung darf Kinder laut einem neuen Gerichtsbeschluss nicht einfach aus Ressourcengründen von ihrer Wunsch-Schule abweisen. Die Kultusministerin sieht das anders. mehr

06. September 2017

Gericht weist Land Weg zur Umsetzung von Fahrverboten

Richter zeigen dem Land die Möglichkeit einer Blauen Umweltzone in Eigenregie auf, der Verkehrsminister will das prüfen, die CDU in Berufung gehen. mehr

30. August 2017

Betroffene klagen nach Razzia und Verbot von Pattform „linksunten“

Eine linksextreme Internetplattform wird nach den Krawallen beim G20-Gipfel verboten. Dagegen, aber auch gegen die folgende Razzia, klagen jetzt vier Freiburger und ihre Mitbewohner. mehr

26. August 2017

Student will nicht zahlen

Ein Nicht-EU-Student aus Usbekistan soll 1500 Euro pro Semester zahlen und sieht dadurch den Gleichheitsgrundsatz verletzt. mehr

22. Juli 2017

Bürgerinitiative will Frist ausschöpfen

Die Bürgerinitiative „Rettet-Charlottensee-Naherholung“ in Uhingen hält sich den Gang vor das Verwaltungsgericht offen. mehr

21. Juli 2017

Castor-Transporte ausgesetzt

EnBW erklärt: Keine Brennstoffbehälter bis Ende August. mehr

Maute-Prozess wird kurzfristig gekippt

Eigentümer legt im Streit um Abbruch- und Entsorgungskosten Rechtsmittel ein. Jetzt herrscht wieder monatelang Stillstand. mehr

19. Juli 2017

Gericht tendiert zu Fahrverboten – Diesel-Nachrüstung keine Alternative

Nachrüsten statt Aussperren: Der Stuttgarter Richter scheint vom Plan des Landes nicht überzeugt – und deutet Fahrverbote an. Das Urteil erfolgt kommende Woche. mehr

17. Juni 2017

Gerabronner kämpft gegen den Rundfunkbeitrag

Rechtsstreit: Rainer Hofmann will sich nicht mit dem Rundfunkbeitrag abfinden. Die erste Runde vor Gericht hat er verloren. Aber er macht weiter. mehr

04. Mai 2017

Tiefgarage bleibt Chefsache: Entscheidung auf Juli vertagt

Die mögliche Obertorplatz-Einigung verzögert sich wegen der Erkrankung der Bürgermeisterin. Die Ratsfraktionen wollen aber nicht mehr lange warten. mehr

27. April 2017

Gericht prüft Lagerplatz in Weildorf

Verwaltungsrichter sind heute in Weildorf vor Ort. mehr

06. April 2017

Verwaltungsgericht verbietet vorgesehene Werbetafel am Bahnhof

Die 7. Kammer des Verwaltungsgerichts Sigmaringen beschäftigte sich mit dem Anbringen einer Werbetafel am Ehinger Bahnhof. mehr

04. April 2017

Die nächste Instanz ist am Zug

Braunsbach und Landkreis legen Beschwerde gegen Betriebsverbot eines Windrads bei Orlach ein. mehr

03. April 2017

Feuerwehrmagazin Kirchberg: Widerspruch bleibt erfolglos

Feuerwehrmagazin: Kirchberger Bürgerinitiative will nicht weiter klagen. mehr

23. März 2017

Gericht stoppt den Rotor

Das Verwaltungsgericht Stuttgart gibt dem Eilantrag von Naturschützern gegen den Betrieb einer Windkraftanlage bei Orlach statt. mehr

17. März 2017

Kakteen: Vergleich vor Gericht

Der IHK-Streit vor Gericht mit den Kammerrebellen endete am Donnerstag mit einem Vergleich. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo