Neu-Ulm Jugendfest Streetart 31 im Vorfeld

SWP 07.07.2016
Das Sportprojekt der Stadt Neu-Ulm lädt am Samstag zum Jugendfest „Streetart 31“ auf dem Festplatz im Vorfeld ein.
Von 13 bis 18 Uhr wird auf dem Pausenhof der ehemaligen Grundschule Vorfeld in der Steubenstraße ein abwechslungsreiches Programm für Jugendliche geboten. Besucher können sich beim Torwandschießen, Parkour laufen, auf der Slackline und am Tischkicker versuchen oder bei einer Graffiti-Aktion mitmachen. Um 15 und 16.30 Uhr erobern junge Künstler die Bühne und unterhalten das Publikum mit Tanz- und HipHop-Vorführungen. 

Das Jugendfest wird vom Neu-Ulmer Sportprojekt in Kooperation mit der Jugendhilfe Seitz, dem Jugendhaus B21 und dem Stadtteilmanagement organisiert.