Ulm Internationales Fest in der Ulmer Innenstadt startet

Ulm / swp 20.05.2017
Das diesjährige Internationale Fest soll das Motto „Wir sind alle Ulmer“ vermitteln. Los geht es mit der Parade, danach wird auf dem Marktplatz gefeiert.

Mit der Parade der Kulturen um 13 Uhr an der Wengenkirche startet das diesjährige Internationale Fest, das zeigen soll: Wir sind alle Ulmer. Auf dem Marktplatz gibt es dann den ganzen Tag Bühnenprogramm, verschiedene Spezialitäten, Informationsstände und internationale Bands. Gefeiert wird bis 22 Uhr.