Im Krankenhaus: Wie krank ist Val Kilmer?

Val Kilmer bei einer Veranstaltung in Santa Monica
Val Kilmer bei einer Veranstaltung in Santa Monica © Foto: Ryan Miller/Invision/AP
(hub/spot) 31.01.2015

Val Kilmer (55) wurde laut dem US-Promiportal "TMZ" ins Krankenhaus eingeliefert. Der "Top Gun"-Star soll aus dem Hals geblutet haben - angeblich soll ein Tumor daran schuld sein. Dem Bericht nach ist am Montag ein Notruf aus seinem Haus in Malibu abgesetzt worden. Nachdem er ins UCLA Medical Center gebracht worden war, sei Kilmer operiert worden, heißt es weiter.

Ausschnitte aus dem Film "Bulletproof Gangster" mit Val Kilmer sehen Sie auf MyVideo

Angeblich hatte Kilmer schon im Oktober Probleme: Als er wegen eines Streits mit einem früheren Vermieter vor Gericht erschien, sagte er dem Richter laut "TMZ", er könne wegen seiner geschwollenen Zunge nicht reden. Kilmer selbst hatte in der Öffentlichkeit nie über eine Erkrankung gesprochen.