Ulm Hören

© Foto: label
Ulm / 04.08.2015
Of Monsters and Men, also „Von Ungeheuern und Menschen“. Passender könnte der Name der Band aus Island, dem Land aus Feuer und Eis, nicht klingen.

Mit „Beneath The Skin“, ihrem erst kürzlich erschienen Album, wollen Of Monsters And Men an den Erfolg ihres Debütsalbums „My Head is an Animal“ anknüpfen. „Little Talks“ war ein Riesensommerhit, auch bei uns. Die Songs auf ihrem zweiten Album haben nicht mehr ganz so den Pep, sind aber trotzdem hörenswert.