Neu-Ulm Herdbrücke am Sonntag gesperrt

SWP 09.07.2016
Für ein Donau-Brücken-Frühstück wird die Herdbrücke am Sonntag von 8 bis ca. 15 Uhr für den Verkehr gesperrt.
Im Rahmen des Internationalen Donaufestes findet am Sonntag, 10. Juli, von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr ein Donau-Brücken-Frühstück auf der Herdbrücke statt. Aus diesem Grund wird die Herdbrücke von 8 Uhr bis ca. 15 Uhr für den Verkehr gesperrt. 

Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, über die Adenauerbrücke oder über den Augsburger-Tor-Platz und die Gänstorbrücke auszuweichen. Die Busse fahren in Fahrrichtung Ulm (und in die Gegenrichtung) vom Neu-Ulmer ZUP über die Bahnhofstraße bzw. Meininger Allee, Reuttier Straße, Augsburger-Tor-Platz, Brückenstraße und Gänstorbrücke. Die Bushaltestellen „Petrusplatz“ und „Rathaus Neu-Ulm“ werden nicht angefahren.

Die Buslinie 7 fährt die normale Fahrstrecke vom ZUP über die Ludwigstraße, Augsburger Straße, Marienstraße, Krankenhausstraße, Eckstraße und Schützenstraße zur Haltestelle Amtsgericht. Die Bushaltestelle „Petrusplatz“ (Ostseite) wird nicht angefahren.