Wie verändert sich der Geschmack, wenn reif geerntete Tomaten nach dem Kauf bei 7 Grad im Kühlschrank oder bei 20 Grad Raumtemperatur gelagert werden? Es gibt kaum Unterschiede zwischen beiden Lagerungsformen, stellte ein Forschungsteam der Uni Göttingen kürzlich fest.

Raumtemperatur oder Kühlschrank - welche Lagerung ist für Tomaten besser?

Die Wissenschaftler der Abteilung „Qualität pflanzlicher Erzeugnisse“ ließen von Sensorikern vor allem die wahrnehmbare Süße, Säure und Saftigkeit der Tomaten prüfen. Generell gilt: Je kürzer die Lagerung, desto besser ist das für Geschmack und Inhaltsstoffe der Tomaten. Wird das Gemüse schnell verbraucht, spricht also nichts dagegen, es im Kühlschrank zu lagern.