Die als Trendgemüse geltenden Süßkartoffeln lassen sich auch im eigenen Garten und sogar im Balkonkasten anbauen. Dafür werden vorgetriebene, etwa in der Küche übrig gebliebene Knollen in den Boden gesteckt.

Süßkartoffel einplanzen: Boden, Wasser und Temperatur

Sie brauchen einen lockeren, nicht zu feuchten Boden, erklärt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Die Süßkartoffeln sollten am Standort viel Wasser und Licht erhalten. Am besten wachsen sie bei Temperaturen zwischen 20 und 29 Grad.