Eton Hacker verpasst Medaille im Ruder-Einer

Marcel Hacker wurde im Finale nur Sechster. Foto: Peter Kneffel
Marcel Hacker wurde im Finale nur Sechster. Foto: Peter Kneffel
dpa 03.08.2012
Marcel Hacker hat bei den Olympischen Spielen eine Medaille im Ruder-Einer klar verpasst. Der 35-Jährige aus Frankfurt am Main belegte im Endlauf auf dem Dorney Lake in Eton nur den sechsten Platz.

Gold ging an den neuseeländischen Weltmeister Mahe Drysdale vor Ondrej Synek aus Tschechien. Bronze sicherte sich der Brite Alan Campbell.