Aspach Großaspach sehnt Heimsieg herbei

BZ 18.10.2013
Mit dem 1. FC Kaiserslautern II gastiert am heutigen Freitag (19 Uhr) der aktuelle Tabellenfünfte der Fußball-Regionalliga in der Comtech-Arena.

Mit dem 1. FC Kaiserslautern II gastiert am heutigen Freitag (19 Uhr) der aktuelle Tabellenfünfte der Fußball-Regionalliga in der Comtech-Arena. Gegen die "Roten Teufel" will die SG Sonnenhof Großaspach ihre zuletzt schwache Heimbilanz von vier sieglosen Partien stoppen und mit einem Erfolg wieder die Tabellenspitze ins Visier nehmen.

Der letzte SG-Sieg zu Hause datiert vom vierten Spieltag gegen Zweibrücken. Seitdem holte die Elf von Coach Rüdiger Rehm nur einen Punkt in vier Heimbegegnungen. Gegen Kaiserslautern II soll diese Durststrecke nun ein Ende finden. Auswärts haben die Aspacher dagegen bis auf das Unentschieden gegen Spitzenreiter Trier alle Partien gewonnen und damit eine fast makellose Bilanz vorzuweisen. Rehm: "Wir wollen unbedingt daheim gewinnen und die unterdurchschnittliche Heimbilanz aufbessern."