Schwäbisch Hall Golfer Manske wird Zweiter

Schwäbisch Hall / SWP 09.08.2014

Im Golfclub Schloss Kreßbach fand das Baden-Württemberg-Finale der VR-Talentiade im Golf statt. In den Altersklassen AK11 und AK9 wurden die besten Nachwuchstalente gesucht. Hierfür konnten sich die besten drei Bewerber einer jeden Altersklasse qualifizieren.

Unter 450 Kindern hatte sich auch Jan Marco Manske vom GC Schwäbisch Hall bei den Jungen AK11 bis ins Finale durchgekämpft. Beim Spiel über sechs verkürzte Spielbahnen sowie an insgesamt neun Stationen - darunter Speedgolf, Koordinationslauf, Einbeinparcours und Ballweitwurf - mussten die Finalteilnehmer ihr golferisches Können und ihre allgemeine sportliche Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Jan Marco erreichte 104,5 Punkte und belegte damit den zweiten Platz bei den Jungen AK11.