Michelfeld Gnadental zu Gast in Weil

Michelfeld / RUF 11.04.2015
Eine weite Reise treten an diesem Sonntag die Tischtennisspieler des TTC Gnadental an. Am vorletzten Oberliga-Spieltag spielen sie beim ESV Weil.

Knapp 30000 Einwohner zählt die Stadt, die im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz liegt. Während die Gnadentaler in jedem Falle Vorletzter werden, kann sich die Positionen des ESV noch verändern. Momentan rangieren die Weiler auf Rang fünf, punktgleich vor Untertürkheim und einen Zähler hinter Satteldorf.

Im Hinspiel gewann Weil 9:6 in Michelfeld. Gnadental hatte dabei Pech: Gleich drei Fünf-Satz-Partien musste der TTC damals abgeben. Nur Ferenc Majer konnte im Duell der Oldies sein Match im Entscheidungssatz gegen Attila Vajda gewinnen. Die TTC-Aufstellung ist noch nicht bekannt, diese steht erst kurz vor der Abreise nach Weil fest. Info ESV Weil - TTC Gnadental, Sonntag, 14.30 Uhr