Ein Spaziergang auf dem Torflehrpfad, eine Fahrt mit dem historischen Torfbähnle und der Besuch der Erlebnisausstellung MoorExtrem entführen den Gast in diese mystische Moorerlebniswelt. Das Oberschwäbische Torfmuseum erzählt dazu die Geschichte der einstmals mühevollen Torfstecherei im Wurzacher Ried.
 
Das Moorbad im Holzzuber genießen

Der Urlandschaft des Wurzacher Rieds verdankt Bad Wurzach auch seine Tradition als Moorheilbad. Im Mittelpunkt einer Kurtherapie in Bad Wurzach stehen bis heute die klassischen Mooranwendungen, ob als Moorvollbäder oder Moorpackungen. Die täglich frisch zubereiteten Moorbäder und -packungen sind besonders hilfreich bei Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden.
 
Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Moorbäder im nostalgischen Holzzuber. Eine großes beleuchtetes Bild und stimmungsvolles Vogelgezwitscher vermitteln dem Gast während des Moorbades ein entspanntes Riedambiente - eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.
 
Unser besonderer Tipp

Lernen Sie im Kurhotel am Reischberg, das mit 4*Wellness Stars ausgezeichnet ist, die einmaligen Moor- und Wellnessangebote von Bad Wurzach bei einem Kurzaufenthalt kennen. Genießen Sie bei der Pauschale  „Holzzuber-Wellness-Tage“ ein Moorbad im nostalgischen Holzzuber mit Riedambiente und lassen Sie sich im Wohlfühlhaus der Vitalium-Therme mit Wellness vom Feinsten verwöhnen.
 
Wir freuen uns auf Sie!
 
Die entspannte Atmosphäre im Haus und die freundlichen und komfortablen Zimmer tragen zu einem angenehmen Aufenthalt bei.
Vom heilkräftigen Moorbad bis zur wohltuenden Massage, vom Thermalbad über die großzügige Saunalandschaft bis zu Wellness vom Feinsten bietet das Haus alles unter einem Dach.

Also, raus aus dem Bademantel und hinein ins Vergnügen!

Kurhotel am Reischberg
Inhaber Stadt Bad Wurzach
Karl-Wilhelm-Heck-Str. 12
88410 Bad Wurzach / Allgäu
www.kurhotel-am-reischberg.de
info@kurhotel-am-reischberg.de