Ulm Gegen Baum geprallt

Bei einem Unfall wurde ein 31-Jähriger schwer verletzt.
Bei einem Unfall wurde ein 31-Jähriger schwer verletzt. © Foto: benjaminnolte_fotolia
Ulm / swp 06.12.2017
Ein 31-Jähriger ist am Dienstag bei Donaustetten schwer verletzt worden. Er war mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren.

Der Mann fuhr gegen 10.45 Uhr auf der Bundesstraße von Ulm Richtung Biberach. An der Ausfahrt Donaustetten wollte er abfahren.

Vermutlich weil er zu schnell fuhr, kam er in der Ausfahrt von der Straße ab und prallte mit seinem Peugeot gegen einen Baum. Der 31-Jährige wurde schwer verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schaden an dem noch neuen Auto wird auf etwa 70.000 Euro geschätzt. Am Baum entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.