Überzeugender Heimsieg des TSV

Der TSV Gaildorf hatte im Heimspiel beim 5:0-Erfolg  gegen den TSV Bitzfeld keine Probleme und hatte schon vor der Pause bei einer 3:0-Führung die Partie vorzeitig entschieden. mehr

Aufsteiger prallen aufeinander

SSV Hall will sich für die Niederlage im Frühjahr beim TSV Eutendorf revanchieren. Spitzenreiter SC Michelbach/Wald will sich den SV Dimbach vom Leib halten. Gaildorf ist spielfrei. mehr

Untergröningens Verbandsliga-Damen haben den ersten Heimsieg im Visier

Für die Verbandsliga-Damen des TSV Untergröningen (2:2) lief der Auftakt zur neuen Saison nicht nach Plan: Statt dem erhofften Auftaktsieg gegen den Aufsteiger Satteldorf setzte es eine heftige 3:8-Niederlage. Im zweiten Teil des Doppelspieltages gab es dann einen deutlichen 8:0-Erfolg beim TV Rechberghausen (0:4). Am Samstag haben die Untergröningerinnen die Chance, um die ersten Heim-Punkte einzufahren. mehr

Oberrot II hofft auf ersten Sieg

Der FC Oberrot II hofft in der B2 Rems-Murr auf ersten Sieg im Heimspiel gegen den SV Spiegelberg.- TAHV Gaildorf und Kirchenkirnberg spielen beim VfR Murrhardt II und in Bad Rietenau und wollen mit Siegen aus dem Tabellenkeller. mehr

Titelanwärter im Rottal

Der Sieg der Oberroter gegen den VfL Winterbach kam einer Befreiung gleich. Doch mit dem SV Breuningsweiler reist der beste Sturm und die stabilste Abwehr an. mehr

Langsam wird es eng beim FC Oberrot

Eine schwache Partie sahen die Zuschauer bei der 0:4-Niederlage des FC Oberrot gegen die SG Schorndorf. Zwar musste Oberrot vier Stammspieler ersetzen, dennoch war die Leistung sehr dürftig. mehr
Fußball , Bundesliga , 16. Spieltag
  Pl.   Verein Diff. Pkt.
  1 FC Bayern München 24 35
  2 RB Leipzig 3 28
  3 FC Schalke 04 6 26
  4 Borussia Dortmund 14 25
  5 Eintracht Frankfurt 2 25
  6 Borussia Mönchengladbach -3 25
  7 Bayer Leverkusen 10 24
  8 TSG 1899 Hoffenheim 5 23

Der Verband bestätigt die Urteile gegen Ermins und Gschwend

8. Spieltag der Fußball-Kreisliga B1 Ermis FC Schwäbisch Gmünd - TSF Gschwend mehr

Anpfiff eine Woche nach dem Pferdemarkt

Nahcholspiele im Bezirk Hohenlohe mehr

Kocher-Rems sagt ab

Fußball mehr

Borys Taschtschi-

Zehenbruch unter der Dusche: Duisburger Taschtschi fällt aus

Duisburg (dpa) – Der MSV Duisburg muss das Fußballjahr 2017 in der 2. Bundesliga ohne Borys Taschtschi beenden. mehr

Peter Stöger-

Neuer Trainer Stöger: „Erfreulich für BVB und mich“

Borussia Dortmunds Manager Michael Zorc konnte nach dem 2:0 beim FSV Mainz 05 mit seinem neuen Coach Peter Stöger gemeinsam befreit lachen. mehr

HSV-Ikone-

„Hat sich abgezeichnet“ - Seeler betroffen von HSV-Talfahrt

Nach nur einem mageren Punkt für den Hamburger SV aus dem Heimspiel-Doppelpack sitzt der Frust bei HSV-Idol Uwe Seeler tief. mehr

Untergröningen verliert gegen Aufsteiger Schönmünzach 1:8

Gegen die Damen aus Schönmünzach, die bereits als Aufsteiger in die Oberliga feststehen, waren die Untergröninger Tischtennis-Spielerinnen chancenlos. Den Ehrenpunkt rettete Petra Henninger. mehr

Oberroter stellen Weichen neu

In Oberrot sollen am Freitag in der anstehenden Abteilungsversammlung die Weichen für die kommende Tischtennis-Saison gestellt werden. mehr

Zweimal gespielt, zweimal verloren

Zweimal im Einsatz, zweimal verloren, so lautet die Bilanz der ersten Tischtennis-Mädchenmannschaft des TSV Gaildorf nach dem Doppelspieltag gegen Tabellenführer TSV Neuenstein I und den Tabellenzweiten TSV Vellberg I in der Bezirksklasse. mehr

Aushängeschild für TSV Gaildorf

Tischtennis - Im Einzelsport nahmen bei der Tischtennis-Schwerpunktjahrgangssichtung der Bezirke Heilbronn, Hohenlohe und Ludwigsburg in Heilbronn und Pleidelsheim für den TSV Gaildorf Konstantin Rehmann bei den Jungen U12 und Aylin Yilmaz bei den Mädchen U14 teil. mehr

Herren III schlagen Tabellensiebten

Weiter auf Erfolgskurs ist die dritte Gaildorfer Herrenmannschaft in der Tischtennis-Kreisklasse C4 West nach dem 1:9-Auswärtserfolg beim TSV Vellberg III. mehr

Mädchen schicken Gegner 10:0 heim

Der zweiten Gaildorfer Mädchenmannschaft ist gegen den SV Gründelhardt ein 10:0-Erfolg gelungen. mehr

TT-Damen: Gaildorf ist Meister und steigt in Landesliga auf

Nach gefühlten tausend Anläufen hat es nun endlich geklappt: Die Tischtennis-Damen des TSV Gaildorf steigen in die Landesliga auf. Möglich wurde dies durch einen 8:3-Erfolg gegen Oedheim. mehr

Löwen-Torhüter-

Topspiel um die Spitze: Löwen fordern Füchse Berlin heraus

Es geht noch nicht um die Meisterschaft, doch die Handball-Hierarchie wollen die Rhein-Neckar Löwen schon mal wieder herstellen. mehr

Schweden - Dänemark-

Frankreich und Schweden im Halbfinale der Handball-WM

Schwedens Handball-Frauen spielen bei der Weltmeisterschaft erstmals um eine Medaille. Im Duell mit Deutschland-Bezwinger Dänemark behielten die Schwedinnen in ... mehr

Strafe-

Sperre für Nenadic: Füchse-Torjäger fehlt bei den Löwen

Petar Nenadic von den Füchsen Berlin ist für das Top-Spiel der Handball-Bundesliga am Donnerstag (19.00 Uhr) beim Meister Rhein-Neckar Löwen gesperrt. mehr

Jubel-

Viertelfinale komplett - DHB-Auswahl Zwölfter

Titelverteidiger Norwegen, Vize-Weltmeister Niederlande, Olympiasieger Russland und Außenseiter Tschechien komplettieren das Viertelfinale der ... mehr

Verarbeitung-

Woltering und Mansson beenden DHB-Karriere

Torfrau Clara Woltering und Rückraumspielerin Nadja Mansson haben nach dem frühen WM-Aus der deutschen Handball-Frauen ihren Rücktritt aus der ... mehr

Frust-

Schock nach WM-Aus: Frust bei DHB-Frauen sitzt tief

Bei der vorzeitigen Abreise von der Heim-WM wirkten die deutschen Handball-Frauen wie eine Trauergesellschaft. mehr

DHB-Coach-

Trotz WM-Pleite: Biegler hinterlässt Spuren bei DHB-Frauen

Das jähe Ende seiner Projektreise mit den deutschen Handball-Frauen macht Michael Biegler sichtlich zu schaffen. mehr

Sporttabellen
 
 
 
 
 
 
 
 
Handball , Bundesliga , 17. Spieltag
  Pl.   Verein Diff. Pkt.
  1 Füchse Berlin 57 27
  2 Rhein-Neckar Löwen 88 26
  3 SG Flensburg-Handewitt 67 25
  4 TSV Hannover-Burgdorf 31 24
  5 MT Melsungen 21 22
  6 SC Magdeburg 51 22
  7 THW Kiel 59 21
  8 SC DHfK Leipzig 27 21

Spitzenathleten zwischen Leistung und Lernen

Sport-Asse wie Biathlon-Olympiasiegerin Kathi Wilhelm oder Skisprung-Weltmeister Severin Freund haben den anspruchsvollen Studiengang an der Hochschule Ansbach bestanden. mehr

Kommentar: Witali Mutko ist als WM-Chef untragbar

Der Fußball-Weltverband Fifa hält unerklärlicherweise an dem zwielichtigen Funktionär fest, der von den Olympia-Verantwortlichen lebenslang gesperrt worden ist. mehr

Kommentar: Immer einen Schritt zu spät

Der Ausschluss von Olympia tut Russland weh. Und doch versagen die Mechanismen des Weltsports wieder einmal. mehr

Ein Drittel der 120 gemeldeten Fahrzeuge bleibt bei Ostalb-Rallye auf der Strecke

Die Ostalb-Rallye genießt schon seit einigen Jahren einen guten Ruf als die Nummer 1 im Süden. Diesmal dürfte die Motorsportveranstaltung beiderseits des Kochertals auch in der Ausfallstatistik einen vorderen Platz belegen. <i>Mit Bildergalerie.</i> mehr

Regenwetter beschert der 29. Ostalbrallye anspruchsvolle Bedingungen

Ergiebiger Niederschlag sorgte bei der 29. Ostalbrallye am Samstag im Kochertal für anspruchsvolle Bedingungen. Am Ende gewannen Rainer Noller mit Stefan Kopczyk auf ihrem Allrad-Mitsubishi. <i>Mit Bildergalerie.</i> mehr

Ostalbrallye: Erste Wertungsprüfung ab 11.28 Uhr - Regrouping ab 13.19 Uhr in Unterrot

Die 29. Ostalbrallye wird am Samstag in Abtsgmünd gestartet. Erstmals wird im neuen Format "Rallye 70" gefahren - mit mehr Wertungsprüfungen. Dazu gehört auch die Sprintprüfung "Kohlwald". <i>Mit Bildergalerie.</i> mehr

Bei der 29. Ostalbrallye am Samstag werden auch 30 Retros "artgerecht bewegt"

Die 29. Ostalbrallye steht am Samstag in Abtsgmünd auf dem Programm. 150 Teams haben für die sechs Wertungsprüfungen gemeldet - erstmals wird die Veranstaltung im Format als "Rallye 70" ausgetragen. mehr

Uwe Weidl hätte es gern etwas feucht

Die Rallye Ulm bewältigte das Team Uwe Weidl /Stephan Jäckel ohne jegliche Probleme. Doch das Duo musste erkennen, dass die Leistung des VW Golf GTI bei trockenen Straßenverhältnissen nicht für eine Platzierung in der Spitzengruppe reicht. mehr

Zur Person: Uwe Weidl ist seit 32 Jahren auf der Piste

Uwe Weidl fährt seine 32. Rallye-Saison. Die Premiere für den Gaildorfer war die Rallye Öhringen im Jahr 1984. Drei Jahre später wechselte er vom "Co" auf den Fahrersitz. Seither er war u.a. auf Lancia Delta, Opel Kadett, Fiat Uno Turbo, Golf 1 GTI oder auch Ford Focus unterwegs. mehr

Weidl/Jäckel überraschen manchen Allradler

Einen gelungenen Auftakt in die Saison feierten Uwe Weidl (RT Mögglingen) und Stephan Jäckel (MSC Gaildorf) bei der Unterland-Rallye, dem ersten Lauf zum Baden-Württemberg-Franken-Rallyepokal. 77 Starter gingen rund um Öhringen auf die teilweise rutschigen Wertungsprüfungen (WP). mehr

Namensänderung-

Erfurter Saison trotz Sponsoren-Ausstieg gesichert

Trotz des Ausstieges des Hauptsponsors zum 31. Dezember ist der Spielbetrieb von Basketball-Bundesligist Oettinger Rockets aus Erfurt bis zum Saisonende ... mehr

ALBA-Coach-

ALBA Berlin unterliegt überraschend Limoges

Berlin (dpa) – Basketball-Bundesligist ALBA Berlin muss im Eurocup um den zweiten Platz in der Gruppe C bangen. mehr

Trennung-

Oldenburg trennt sich von suspendiertem Top-Scorer Allen

Basketball-Bundesligist EWE Baskets Oldenburg hat den Vertrag mit dem zuvor suspendierten Top-Scorer Bryon Allen aufgelöst. mehr

Brose Bamberg-

Basketball-Meister Bamberg siegt mit Mühe gegen Bremerhaven

Der deutsche Serienmeister Brose Bamberg hat mit Mühe das Nachholspiel in der Basketball-Bundesliga gegen die Eisbären Bremerhaven gewonnen. mehr

FC Bayern München - MHP Riesen Ludwigsburg-

Bayern-Basketballer dominieren die Bundesliga

Die Basketballer des FC Bayern München haben ihre Extraklasse in der Bundesliga eindrucksvoll demonstriert. mehr

Basketball-

Basketball-WM 2023 an Philippinen, Japan und Indonesien

Die Basketball-Weltmeisterschaft 2023 findet auf den Philippinen, in Japan und Indonesien statt. Das entschied der Weltverband FIBA und gab der Kandidatur des ... mehr

Marco Völler-

Basketballer Marco Völler wechselt von Gießen nach Frankfurt

Marco Völler verlässt den Basketball-Bundesligisten Gießen 46ers und geht künftig für den hessischen Rivalen Skyliners Frankfurt auf Korbjagd. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo