London Franzose Riner sichert sich Sieg im Schwergewicht

Teddy Riner ist König der Judoka. Foto: Orestis Panagiotou
Teddy Riner ist König der Judoka. Foto: Orestis Panagiotou
dpa 03.08.2012
Der französische Ausnahme-Kämpfer Teddy Riner hat sich zum Abschluss der olympischen Judo-Wettkämpfe Gold im Schwergewicht gesichert.

Im Hexenkessel der zur Hälfte mit französischen Judo-Fans gefüllten ExCeL-Halle besiegte der 2,04-Meter-Mann, der zuletzt fünf WM-Titel in Serie gewonnen hatte, den russischen Europameister Alexander Michajlin. Für Frankreich war es das zweite Judo-Gold in London. Bronze ging an den Mönchengladbacher Andreas Tölzer sowie Rafael Silva aus Brasilien.