Visionen Feinschliff für Tälesgartenschau

Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Beim zweiten Bürgerworkshop stellt das Planungsbüro faktorgruen aus Stuttgart die überarbeiteten Pläne vor.
© Foto: Faktorgruen
Beim zweiten Bürgerworkshop stellt das Planungsbüro faktorgruen aus Stuttgart die überarbeiteten Pläne vor.
© Foto: Faktorgruen
Beim zweiten Bürgerworkshop stellt das Planungsbüro faktorgruen aus Stuttgart die überarbeiteten Pläne vor.
© Foto: Faktorgruen
Beim zweiten Bürgerworkshop stellt das Planungsbüro faktorgruen aus Stuttgart die überarbeiteten Pläne vor.
© Foto: Faktorgruen
Beim zweiten Bürgerworkshop stellt das Planungsbüro faktorgruen aus Stuttgart die überarbeiteten Pläne vor.
© Foto: Faktorgruen
Beim zweiten Bürgerworkshop stellt das Planungsbüro faktorgruen aus Stuttgart die überarbeiteten Pläne vor.
© Foto: Faktorgruen
Beim zweiten Bürgerworkshop stellt das Planungsbüro faktorgruen aus Stuttgart die überarbeiteten Pläne vor.
© Foto: Faktorgruen
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Etwa 120 Menschen haben am zweiten Bürgerworkshop zur Bewerbung für eine Gartenschau im Oberen Filstal teilgenommen.
© Foto: Ilja Siegemund
Bad Überkingen / 18. März 2019, 11:21 Uhr

Viele Wasserspielplätze entlang der Fils, Alleen in den fünf Gemeinden des Oberen Fils­tals, Aussichtstürme und weitere konkrete Vorstellungen, wie die Gartenschau die Region verändern kann – vorausgesetzt die Bewerbung gelingt: Beim zweiten Bürgerworkshop in Bad Überkingens Autalhalle haben sich etwa 120 Menschen, darunter viele Jugendliche, intensiv mit dem Großprojekt beschäftigt. Jürgen Pfaff vom Planungsbüro „faktorgruen“ stellte die einzelnen Projekte für die fünf Gemeinden Mühlhausen, Wiesensteig, Bad Ditzenbach, Deggingen und Bad Überkingen vor. Zudem präsentierte er Ideen zu den gemeinsamen Elementen. Dazu zählen beispielsweise das Tälesschau­bähnle oder nächtliche Hingucker wie eine Laser- oder Drohnenlichtshow. Danach diskutierten die Anwesenden, aufgeteilt in drei Gruppen, über das Konzept.

Visionen

Aufbruchstimmung für Tälesgartenschau

Etwa 120 Menschen machen sich Gedanken zur Gartenschau und überlegen, wie sich das Obere Filstal in einen Landschaftspark umwandeln lässt, in dem die Erholung im Vordergrund steht.