London Federer nach Sieg gegen Isner im Halbfinale

Roger Federer darf weiter von einer Medaille träumen. Foto: Andy Rain
Roger Federer darf weiter von einer Medaille träumen. Foto: Andy Rain
London / dpa 02.08.2012
Roger Federer hat beim olympischen Tennis-Turnier das Halbfinale erreicht. Der Weltranglisten-Erste aus der Schweiz gewann in Wimbledon gegen den US-Amerikaner John Isner mit 6:4, 7:6 (7:5).

In der Vorschlussrunde trifft der Eidgenosse am Freitag auf den Argentinier Juan Martin del Potro, der sich gegen den Japaner Kei Nishikori mit 6:4, 7:6 (7:4) durchsetzte. Das zweite Halbfinale bestreiten die britische Gold-Hoffnung Andy Murray und der Serbe Novak Djokovic.