Fechterinnen und Fechter des TSV 1998 Neu-Ulm haben Grund zur Freude: Nicht nur findet ihr Trainigsbetrieb wieder statt, am Wochenende steht auch der Donau-Iller-Cup 2021 (DIC) in der Sporthalle der Weststadt-Grundschule Neu-Ulm an.
Die 23. Auflage des DIC ist der erste und mithin einzige Saisonhöhepunkt für die Fechterinnen und Fechter des Vereins – und nicht nur für sie. Bereits Mitte Mai hat der Deutsche Fechterbund (DFeB) die Saison, die ...