Erfolgreiche Sportakrobaten beim Auftakt-Turnier

TSF 27.02.2016

Für die Sportakrobaten des TSGV Albershausen und des TV Uhingen bedeutete der Klokan-Cup in Prag einen erfolgreichen Start in die Saison. In der Altersklasse 8 bis 16 Jahre gab es einen spannenden Wettkampf, den Carla Brendler, Ina Hohlbauch und Ann-Cathrin Ruatti vom TV Uhingen gewannen. Gute Fortschritte sah man bei der neu formierten Gruppe mit Paulina Klement, Sarah de Vivo und Ida Frey vom TSGV Albershausen, auch wenn man sich mit Platz acht begnügen musste. Erik Fleischmann und Valentin Brendler konnten sich bei den Age-Group-Paaren nach zwei fehlerfreien Übungen über die Silbermedaille freuen. Bei den Junioren 11 bis 19 war das Niveau höher, da hier größere Schwierigkeiten gezeigt werden müssen, um die Vornote von zehn Punkten zu erreichen. Dies gelang dem Trio Monique Kicherer, Kyara Treiber und Elisa Binder vom TSGV Albershausen sehr gut und es nahm die Goldmedaille in Empfang. In derselben Altersklasse setzten sich bei den Paaren die Albershäuserinnen Lena Sommer und Jana Keierleber mit verschiedenen Handstandvariationen an die Spitze. Ihre Vereinskameraden Leon Kristen und Sophia Böhm schafften es mit neuen Elementen auf den dritten Platz.

Zurück zur Startseite