Besigheim Dreimal Podium für den TTC

BZ 10.11.2015
Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Besigheim hat der TTC Bietigheim-Bissingen in der Mixed-Konkurrenz eine Erfolg gefeiert. Der Bietigheimer Klub war gleich mit drei Sportlern auf dem Treppchen vertreten.

Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Besigheim hat der TTC Bietigheim-Bissingen in der Mixed-Konkurrenz eine Erfolg gefeiert. Der Bietigheimer Klub war gleich mit drei Sportlern auf dem Treppchen vertreten.

Während TTC-Chef Matthias Grünenwald mit Vereinskameradin Yasmin Dietrich den Titel holte, erkämpfte der geistig behinderte TTC-Sportler Hartmut Freund mit Katharina Strobel vom TSV Phönix Lomersheim sensationell Platz 3.

Die 20-jährige Yasmin Dietrich, die erst vor Kurzem vom Oberligisten TSG Steinheim zum TTC gewechselt war, und Matthias Grünenwald waren für ihre Verhältnisse etwas schwer in die Gänge gekommen, wussten sich aber stets im entscheidenden Moment zu steigern: Das TTC-Duo gab auf dem Weg ins Finale keinen Satz ab. Auch im Endspiel wurden die Beiden ihrer Favoritenrolle gerecht und schlugen Gianna Menna / Steffen Wächter (TSF Ditzingen) verdient mit 14:12, 11:5 und 11:2.