Er hat Merz und Melnyk ausgesessen und zugeschaut, wie das halbe Kabinett Fotos in der Ukraine von sich machen ließ. Nichts konnte den Scholzschen Stoizismus brechen. Nur die Begründungen für die Weigerung ukrainischen Boden zu betreten, wechselten. Erst war es die Ausladung des Bundespräsidente...