Göttingen/Braunschweig Coach Patrick nicht zufrieden

Göttingen/Braunschweig / BZ 02.09.2013
Zu Beginn ihres Kurz-Trainingslagers hat der Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg einen 98:91-Erfolg beim Zweitligisten BG Göttingen gefeiert. In der Sparkassen-Arena begegneten sich beide Seiten über 30 Minuten auf Augenhöhe.

Zu Beginn ihres Kurz-Trainingslagers hat der Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg einen 98:91-Erfolg beim Zweitligisten BG Göttingen gefeiert. In der Sparkassen-Arena begegneten sich beide Seiten über 30 Minuten auf Augenhöhe. Im Schlussdurchgang legten die Riesen zu und spielten vor 991 Zuschauern den vierten Sieg im vierten Testspiel heraus. Tanner Smith war mit 21 Zählern fleißigster Punktesammler der Gäste. Trotz des Sieges war Coach John Patrick unzufrieden: "Wir waren nicht bereit heute. Das erste Viertel war schlecht und hat uns die Augen geöffnet. Wir kriegen Probleme, wenn wir nicht bei 100 Prozent sind."

Am gestrigen Sonntag unterlag Ludwigsburg dann dem BBL-Rivalen New Yorker Phantoms Braunschweig mit 78:82 (36:44). C.J. Harris war mit 17 Punkten der beste Riesen-Werfer.