Ulm CDU will Linie 15 verstärken

swp 05.05.2017

Im Nahverkehrsplan ist nach Ansicht der CDU-Fraktion eine Verstärkung der Linie 15 von Böfingen zur Universität nicht ausreichend berücksichtigt. Zwischen 14 und 17 Uhr sollten zwei bis drei zusätzliche Busse verkehren. Die CDU beantragt, das in einer Testphase zu prüfen und zu schauen, ob so die Fahrgastzahlen steigen. Geprüft werden sollte auch, ob am Donnerstag Nachtbusse eingesetzt werden könnten, um jungen Leuten das Nachhausekommen zu erleichtern.