Schwimmen Carl-Hermann-Gaiser-Gedächtnisschwimmfest mit Melderekord

Göppingen / PLO 14.11.2014
Am Samstag findet in der Badearena der Barbarossa-Thermen in Göppingen das traditionelle Carl-Hermann-Gaiser-Gedächtnisschwimmfest statt.

Die Vorbereitungen laufen nach Aussagen des sportlichen Leiters des Schwimmvereins Göppingen 04, Wolfgang Ploszynski, auf Hochtouren. Mit einem Melderekord kann der SV 04 einen Beitrag zum zehnjährigen Bestehen der Badearena leisten. 31 Vereine mit insgesamt 1930 Meldungen und 46 Staffelstarts haben ihre Zusage abgegeben. Die meisten Starts (239) kommen von der SG Filder-Neckar-Teck, dicht gefolgt vom Ausrichter SV Göppingen 04 mit insgesamt 224 Starts. Der MTV Aalen folgt mit 125 Starts und der TV Nellingen kommt auf 118 Starts.

Als weitere Kreisvereine nehmen die TG Geislingen mit 60 Starts, die SG Salach/Süßen mit 37 und der Schwimmerbund Göppingen mit fünf Starts an diesem Event teil.

Vom SV 04 haben die Trainerinnen Gaby Engelhaus und Diana Ziller 41 Athleten gemeldet, darunter einige hoffnungsvolle Nachwuchsschwimmerinnen und -schwimmer. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag um 9 Uhr und enden gegen 20.30 Uhr. Hier weitere Infos

Zurück zur Startseite