London Bryan-Zwillinge Olympiasieger im Herren-Doppel

Mike Bryan und Bob Bryan sind Olympiasieger im Herren-Doppel. Foto: Andy Rain
Mike Bryan und Bob Bryan sind Olympiasieger im Herren-Doppel. Foto: Andy Rain
London / dpa 04.08.2012
Die US-Zwillinge Bob und Mike Bryan sind zum ersten Mal Tennis-Olympiasieger im Herren-Doppel. Die als weltbestes Duo geltenden Amerikaner gewannen im Finale 6:4, 7:6 (7:2) gegen das französische Duo Michael Llodra und Jo-Wilfried Tsonga.

Vor vier Jahren in Peking hatten die Bryans mit Bronze zufrieden sein müssen. Das kleine Finale gewannen diesmal die Franzosen Julien Benneteau und Richard Gasquet mit 7:6 (7:4), 6:2 gegen die spanische Kombination David Ferrer und Feliciano Lopez.