Ludwigsburg Brockman und Loesing treten bei All-Star-Spiel an

Ludwigsburg / BZ 09.01.2016

Vorhang auf für Superhelden: Der All-Star-Tag der Basketball-Bundesliga 2016 steht an diesem Samstag ganz im Zeichen von Comic- und Actionfiguren. Mittendrin tummeln sich Jon Brockman und Brad Loesing von den MHP Riesen Ludwigsburg. Während Brockman in Bamberg für das Team "International" aufläuft, geht Loesing für die Mannschaft "National" auf Korbjagd. Das Duell beginnt um 17 Uhr.

Mit seiner Erscheinung und dem Spitznamen "Barockman" scheint Center Jon Brockman wie gemacht für die 2016er-Ausgabe des All-Star-Tags, für den die BBL mit dem Comicverlag Marvel kooperiert. Die Trikots sind in "Superhelden"-Optik gestaltet. Brockman darf dabei von Anfang an in der Bamberger Brose Arena mitmischen. Schließlich wurde er von den Fans in die Startaufstellung des Teams "International" gewählt.

Ihm dem Ball abluchsen statt zupassen möchte am Samstag sein sonstiger Teamkollege Brad Loesing. Wie Comic-Held "Iron Man" wollen die deutschen All-Stars trickreich alles daran setzen, im achten Anlauf den ersten Sieg über die "Internationals" zu erzielen. "Rausgehen und Spaß haben" lautete der Rat von Kerron Johnson an die beiden All-Stars der Riesen. Johnson war 2015 bei dem Spektakel dabei, spielte groß auf und verpasste die Auszeichnung als wertvollster Spieler (MVP) nur knapp.

Zurück zur Startseite