Asselfingen Breitband-Lücke wird geschlossen

Asselfingen / kf 02.12.2016

Eine Lücke in der Breitbandversorgung im Gewerbegebiet „Öllinger Weg“ wird geschlossen. Privatbesitzer können an der Trasse ihre Hausanschlüsse vornehmen. Der Asselfinger Gemeinderat vergab die Arbeiten an ein Langenauer Tiefbauunternehmen. Für die Maßnahme gibt es eine Zuschuss-Zusage von 26.300 Euro. 9000 Euro sollen als Anteil für die Hausanschlüsse als Kosten an die Gemeinde zurückfließen, so dass diese rund 20.000 Euro schultern muss.