Bradley Cooper: Der Hollywood-Schönling wird 40

Bradley Cooper bei der Premiere von "American Hustle"
Bradley Cooper bei der Premiere von "American Hustle" © Foto: ddp images
(jqu/spot) 05.01.2015

Auch die Stars und Sternchen werden nicht jünger - Hollywood-Star Bradley Cooper feiert am heutigen 5. Januar seinen 40. Geburtstag. Das Alter scheint ihm jedoch nichts anhaben zu können! 2011 wurde er vom US-Magazin "People" zum "Sexiest Man Alive" gewählt. Mit diesen fünf sexy Momenten überzeugte er seine Fans.

Sehen Sie auf MyVideo den Trailer des Films "Silver Linings" mit Bradley Cooper


Bradley Cooper in "Hangover"
Foto:Warner

Mit seiner Rolle als Phil in der Komödie "Hangover" feierte Cooper 2009 seinen großen Durchbruch. Schon da brachte er mit seiner coolen und gelassenen Art die Frauenherzen zum Schmelzen. Von da an ging es mit seiner Karriere steil bergauf.


Bradley Cooper bei der Oscarverleihung 2014
Foto:Invision2014

Gleich zweimal war der Hollywood-Star bisher für den begehrten Oscar nominiert: Für "Silver Linings" ("Bester Hauptdarsteller") und "American Hustle" ("Bester Nebendarsteller"), beide unter der Regie von David O. Russell, winkte ihm der Goldjunge. Anders als Co-Star Jennifer Lawrence, die für "Silver Linings" ihren ersten Oscar abstauben konnte, ging Cooper jedoch leer aus. Eine gute Figur machte der Schauspieler jedoch allemal.


Das Leinwand-Traumpaar: Bradley Cooper und Jennifer Lawrence
Foto:ddp images

Ende 2014 war Cooper das dritte Mal mit Jennifer Lawrence in dem Drama "Serena" auf der Leinwand zu sehen - bei den vielen Sex-Szenen kam sicherlich jeder Cooper-Fan auf seine Kosten.


Bradley Cooper als Scharfschütze in "American Sniper"
Foto:ddp images

In seinem jüngsten Streifen "American Sniper" ist der Hollywood-Star in der Hauptrolle als Scharfschütze Chris Kyle zu sehen. Der Film soll am 26. Februar in den deutschen Kinos starten.


Ist unter die Bartträger gegangen: Bradley Cooper
Foto:Invision2014

Auch in Lederjacke und mit Pilotenbrille weiß Cooper zu überzeugen. Bei der Premiere des Films "Guardians of the Galaxy" punktete er in einem komplett schwarz abgestimmten Outfit und Vollbart auf dem roten Teppich.