Bonlanden mit 2:1 distanziert

SWP 01.10.2012

In einer hart umkämpften Partie mit wechselnder Überlegenheit unterstrich Göppingen beim 2:1-Heimsieg gegen Bonlanden die Zugehörigkeit zu den Teams in der oberen Hälfte der Verbandsliga. Gut auch die Moral des Sportvereins, der erneut einen frühen Rückstand wegstecken musste. Fabian Ammon mit seinem Doppelpack in der 64. und 74. Minute drehte jedoch die Partie, die mit Göppingen nach Meinung beider Trainer den verdienten Sieger fand. Der Siebte SV Göppingen hat zum Zweiten FC Heidenheim II aktuell nur drei Punkte Rückstand, Ausrutscher der Konkurrenz blieben allerdings aus.

Themen in diesem Artikel