Leutenbach / SWP  Uhr

Illegales Autorennen in Leutenbach: Wie die Polizei Aalen berichte, lieferten sich am Mittwochabend gegen 22 Uhr auf der B14 in Fahrtrichtung Backnang ein Autorennen. In der Pressemitteilung heißt es, dass die „beiden Möchtegernrennfahrer“ nebeneinander durch den Tunnel Leutenbach fuhren und beschleunigten ihre Autos nach Tunnelausgang stark. Die Polizei geht davon aus, dass die beiden sich ein Autorennen lieferten.

Zeugen gesucht

Bei den Fahrzeugen handelt es sich zum einen um einen Honda Civic Typ R, zum anderen um einen Sportwagen, vermutlich ebenfalls eines asiatischen Herstellers. Das Polizeirevier Winnenden (07195 6940) sucht nun Zeugen, die das Rennen beobachtet haben und Hinweise zu den Fahrzeugen und deren Fahrer geben können.

Das könnte dich auch interessieren:

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden: Das Töten männlicher Küken bleibt weiterhin erlaubt.