Lonsee/Luizhausen Auto überschlägt sich: Zwei Verletzte nach Unfall

Zwei Personen wurden bei einem Autounfall in Lonsee/Luizhausen schwer verletzt.
Zwei Personen wurden bei einem Autounfall in Lonsee/Luizhausen schwer verletzt. © Foto: Eky Eibner
Lonsee/Luizhausen / swp 05.11.2018

In der Nacht zum Sonntag ist ein 18-Jähriger in einer Rechtskurve bei Luizhausen von der Straße abgekommen. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt, das teilte die Polizei Ulm mit.

Gegen 4 Uhr ist der 18-Jährige mit seinem VW in Richtung Ulm unterwegs gewesen, als er in einer Rechtskurve der B10 von der Straße abkam. Er stieß gegen einen Leitpfosten, schleuderte dann nach links ins Gras und fuhr gegen ein Verkehrsschild. Dabei überschlug sich der VW und landete mit einem Totalschaden auf dem Dach.

Fahrer und Beifahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer stand laut Polizeiangaben unter Alkoholeinfluss und musste daher seinen Führerschein abgeben. Der 18-Jährige sieht einer Anzeige entgegen.

Das könnte dich auch interessieren

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel