Ulm Zwei Verletzte nach Unfall

Ulm / swp 10.11.2017

Am Donnerstag ist eine 29-Jährige in Ulm mit ihrem Auto frontal in ein anderes Fahrzeug gefahren.

Die Frau fuhr gegen 18 Uhr von Blaustein Richtung Ulm. Als sie von der Straße „In der Wanne“ nach links auf die Heilmeyersteige abbog achtete sie nicht auf den Gegenverkehr. Ein dort fahrender 21-Jähriger konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Audi-Fahrerin fuhr frontal in den Renault des Mannes. Beide wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der Renault und der Audi wurden abgeschleppt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 18.000 Euro geschätzt.