Vorfahrt missachtet Verkehrsunfall: Zwei Verletzte bei Holzschwang

Neu-Ulm / swp 06.06.2018
Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2029 bei Holzschwang sind am Mittwochvormittag zwei Personen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es auf der Staatsstraße 2029 bei Holzschwang zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 75-Jährige hatte bei der Einfahrt auf die Staatsstraße die Vorfahrt missachtet und war mit einer 64-jährigen Autofahrerin zusammengestoßen. Dabei wurde die 75-Jährige schwerverletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Die 64-Jährige wurde leicht verletzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel