Unfall Zu schnell: Radfahrer stoßen zuammen

Ulm / swp 01.08.2018

Zwei Radfahrer sind am Dienstag in Ulm miteinander kollidiert. Dabei wurden sie verletzt. Die beiden Männer begegneten sich auf dem Radweg neben der Mähringer Straße, wenige hundert Meter unterhalb Mähringen. Beim Zusammenstoß erlitten beide Radler leichte Verletzungen. Nach Einschätzung der Polizei waren sie angesichts der Straßenverhältnisse zu schnell unterwegs. Jetzt droht ihnen eine Anzeige.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel